Gemeinde Muckendorf-Wipfing

 

Frühjahrputz in Wipfing und Muckendorf

Am 21. März war es wieder so weit: den Abfällen an Straßenrändern, Windschutzgürteln und in der Au wurde tatkräftig zu Leibe gerückt.

In Muckendorf waren fast 50 Erwachsene und Kinder gekommen und wurden mit der Gemeindepritsche unter der Regie von Umweltgemeinderat und Bürgermeister Hermann Grüssinger strategisch so über das Ortsgebiet verteilt, dass die Sammelaktion nach ca. 2,5 Stunden abgeschlossen war.
Ergebnis: ca. 550 Liter Abfall (großteils Flaschen, Dosen und Plastikfolien), auch eine Autobatterie wurde in der Nähe der Fischerhütte gefunden und mitgenommen.
Zur Belohnung gab es dann ein gemeinsames Mittagessen im Donaustüberl am Hafen, wo man sich von der Bewegung in der frischen Luft erholen konnte.

Bei optimalen Wetterbedingungen und guter Stimmung hat heuer die Säuberungsaktion in Wipfing vom Dorferneuerungs- und Verschönerungsverein stattgefunden.

Dabei wurden von 29 Erwachsenen und 23 Kinder 17 volle Müllsacke, diverse Blech- und Eisenteile und ein alter Toaster eingesammelt.

Auch die Wipfinger Aktiven wurden mit einem gemeinsamen Mittagessen belohnt und zwar wie jedes Jahr im Gasthaus Berger in Muckendorf.

Die Bewirtung übernahm auch heuer die Gemeinde Muckendorf-Wipfing, der Abfallverband Tulln beteiligt sich ebenfalls an den Kosten.

Allen Beteiligten herzlichen Dank im Namen aller und unserer Umwelt!

saeuberungsaktion2015_wipfing_n__n.jpg saeuberungsaktion2015_muckendorf_n__n.jpg fruehjahrsputz2015-muckendorf_bezirksblaetter-kaze.jpg img_8268.jpg img_8263.jpg img_8278.jpg img_8281.jpg img_8280.jpg img_8304.jpg img_8293.jpg img_8309.jpg

Danke für die Fotos an Monika Gutscher/NÖN, Gabi Floh/DVW und Karin Zeiler/Bezirksblätter Tulln