Gemeinde Muckendorf-Wipfing

 

„Ausg´steckt is“ im Weinort Königstetten

Heurigen-Ankündigungstafel in Muckendorf erstrahlt in neuem Glanz an neuem Standort

Seit über 20 Jahren informiert die Ankündigungstafel in Muckendorf die Bevölkerung, wer im Weinort Königstetten „Ausg´steckt hat“. Bei der Neugestaltung des Muckendorfer Gemeindeplatzes wurde ihr zwangsläufig ein Winterschlaf verordnet, aus dem sie Josef Spani – der ursprüngliche Errichter – jetzt wieder erweckte.

Gemeinsam mit Bürgermeister Hermann Grüssinger war schnell ein neuer Platz beim Bahnhof gegenüber des neuen Feuerwehrhauses gefunden.
Mag. Gabriela Nagl-Neuhold, die Obfrau des Weinbauvereins meinte: „Darauf müssen wir anstoßen!“ und lud zu einer kleinen Agape.

Zur Zeit freuen sich in Königstetten sogar zwei Heurigenbetriebe auf Ihren Besuch: Josef Nagl und Walter Willach.

Fotonachweis: Weinbauverein Königstetten

Königstetten, am 11. April 2015

tafelmuckendorfagape_kopie.jpg heurigentafel2015_4.jpg

Rechtes Bild: von links nach rechts:
Bgm. Hermann Grüssinger, GGR Susanne Chladek, Stefanie Nagl, Josef Spani, Mag. Gabriela Nagl-Neuhold, Walter Willach

Linkes Bild von links nach rechts:
Vbgm. Christian Eilenberger, Mag. Gabriela Nagl-Neuholf, Bgm. Ing. Roland Nagl, Bgm. Hermann Grüssinger, GGRin Susanne Chladek, Stefanie Nagl, Vbgm. Harald Germann.

Rückfragenhinweis: Mag. Gabriela Nagl-Neuhold, gabriela(at)weinbau-nagl.at