Gemeinde Muckendorf-Wipfing

Feierliche Eröffnung und Einweihung des neuen FF-Hauses

Am 6. Juni 2015 lud Kommandant Gerhard Westermayer zur Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses in Muckendorf ein.

Die Eröffnungsfeierlichkeiten begannen mit einem unterhaltsamen Auftritt des Muckendorfer Kindergartens unter der Leitung von Kindergartendirektorin Silvia Panholzer. Nach dem Gesang der vielen Kinder wurde von Diakon Martin Paral ein Wortgottesdienst in unserer Fahrzeughalle abgehalten.

Dabei wurden das neue Haus und eine Holzfigur des heiligen Florian gesegnet, die als Geschenk des Muckendorfer Yachtclubs und des Segelclubs überreicht worden war.

Nach der Hauptansprache durch Kommandant Westermayer folgten die Gratulationen und Dankesworte von Vizebürgermeister Harald Germann, Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Leopold Mayer, Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer und Nationalrat Johann Höfinger als Vertreter des Landeshauptmannes.

Als kleine Überraschung wurde Verwalter Hannes Seipt mit dem Verdienstzeichen dritter Klasse in Bronze für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Eröffnungsfeier wurde durch die Firma Bauelemente Steuerwald, der selbst Kamerad der Feuerwehr ist, ein Großbildfernseher als Geschenk überreicht.

Im Zuge der Feierlichkeiten wurden alle Mitwirkenden und die zahlreichen Gäste aus der Bevölkerung von den Kameraden der Wehr mit Speis und Trank bestens versorgt. Die gesamte Veranstaltung wurde durch unseren geschäftsführenden Gemeinderat Rudolf Schwarz als Kommentator mitbegleitet.

Alles in allem eine gelungene Eröffnung.

Text und Foto: FF Muckendorf-Wipfing