Gemeinde Muckendorf-Wipfing

Beeindruckende Besucherzahlen und tolle Stimmung am Wipfinger Dorffest

Auch heuer war das bereits 28. Wipfinger Dorffest sehr gut besucht. Die insgesamt 145 (!) freiwilligen HelferInnen sorgten unter der Leitung von Obfrau Sabine Homola für einen reibungslosen Ablauf.

Am Samstag war das Rote Kreuz mit einem Blutspendebus vertreten. Insgesamt konnten 52 BlutspenderInnen verzeichnet werden.

Bei den Kids sorgte eine Hüpfburg und das traditionelle Kasperltheater im Rahmen des Ferienspiels für Unterhaltung. Auch eine Bastelecke, Kinderschminken und Ponyreiten wurde angeboten.
Die Band „Hackbrett“ und DJ Harald Klein heizten Jung und Alt bis spät in die Nacht ordentlich ein.

Am Sonntag fand die traditionelle Feldmesse mit der Sängerrunde Muckendorf und anschließendem Frühschoppen, der von der Blasmusik Königstetten untermalt wurde, statt.

Für die ausgezeichnete kulinarische Verköstigung war auch dieses Jahr wieder reichlich gesorgt. Der Dorferneuerungs- und Verschönerungsverein Wipfing bot den zahlreichen Gästen neben einem Grillplatz und einer „kalten Kuchl“ auch ein riesiges Mehlspeisenbuffet mit selbstgemachten Torten und Kuchen.

Ausklingen lassen konnte man die beiden Abende mit einem guten Achterl Wein, oder einen der zahlreichen Cocktails an der Bar.

Fotos: ©Christian Grossbies

dorffest_07_1.jpg dorffest_06_1.jpg dorffest_04_1.jpg dorffest_05_1.jpg dorffest_03_1.jpg dorffest_02_1.jpg dorffest_01_1.jpg dorffest_01_2.jpg dorffest_02_2.jpg dorffest_03_2.jpg dorffest_04_2.jpg dorffest_05_2.jpg dorffest_06_2.jpg dorffest_07_2.jpg dorffest_09_2.jpg dorffest_08_2.jpg dorffest_10_1.jpg dorffest_11_1.jpg