Gemeinde Muckendorf-Wipfing

4. September 2010 – Ferienspiel-Abschlussfest

Es war wieder ein sehr abwechslungsreicher Nachmittag, bei dem unsere Kinder und Jugendlichen zeigten, was in ihnen steckt: musikalisches, tänzerisches und kreatives Talent.


 

GR Rudi Schwarz moderierte, GGR Harry Germann gab Details zum Ferienspiel bekannt und dankte allen, die zum Gelingen – oft schon seit 12 Jahren – ihren Beitrag leisten. Mit 39 verschiedenen Aktivitäten und 58 Terminen, 120 beteiligten BetreuerInnen und ca. 700 Anmeldungen gehört unser Ferienspiel sicherlich zu den umfangreichsten Ferienspielen im Verhältnis zur Gemeindegröße.

Die Talente-Show war von Peter Kohl zusammengestellt und es traten auf: Armin mit der Geige, Stefanie mit einem selbst komponierten Lied, gespielt auf dem Kontrabass, Veronika & Maria & Veronika mit den Flöten, Katja mit dem Klavier, Alexander mit dem Klavier, Giorgio mit dem Schlagzeug, die Band “Nike Airess” (Giorgio, Martin, Magdalena, Julia, Agnes, Nadine, Dominik und Julian) mit “Amadeus” und Sebastian mit dem Klavier.

02arminpeter.jpg 03steffi.jpg 05katja.jpg 06katjapeter.jpg 08alexander.jpg 09giorgio.jpg 10nikeairess.jpg 11sebastian.jpg

 

Bürgermeister Hermann Grüssinger gratulierte den jungen Talenten und freute sich über den Erfolg des Ferienspieles und das Abschlussfest, die sehr zum Miteinander der Generationen beitragen. Besonders das Abschlussfest passt wunderbar in das “Haus der Generationen” und erfüllt so seine Vision, allen Generationen vom Baby bis zum Opa Platz zu bieten. Er dankte allen Aktiven ebenfalls herzlich für ihren Einsatz.


 

Unter der Leitung von GRin Tina Leher hatten 8 Kinder in den Ferien ausprobiert Körperpyramiden zu bauen. Auch wenn Tina arbeitsbedingt nicht dabei sein konnte, zeigten Jasmin, Lydia, Magdalena, Veronika, Michelle, Nadine, Agnes und Maxi, was sie können.

Anschließend gab es drei Tanz-Auftritte, die Anna Grüssinger mit den Kindern “einstudiert” hatte (sie konnte leider nicht persönlich dabei sein, aber die Kids schafften die Choreo spielend, es machte ihnen offensichtlich Spaß. Jasmin & Isabel brachten eine eigene Choreo zur Aufführung und zeigten dabei viel Talent und Bewegungsfreude.

12tanzkleine.jpg 14tanzmittel.jpg 17tanzgr.jpg

Eine Versteigerung eines Luftsprudelbades, eines “Familienschirms” und einer CD-Box mit “Kindern helfen Kindern” CD, die Michaela, Karo und Nina zugunsten der Initiative von “Kinder helfen Kindern” durchführte, erzielte einen Erlös von € 72,-, den Irmgard Ranharter dankend in Empfang nahm und dem Ernährungsprojekt der Schule im Senegal zuführen wird, nachdem dafür die Spendenübergabe erst im Oktober sein wird.

Vize-Europameister 2010 im akrobat. Modellkunstflug
Vize-Europameister 2010 im akrobat. Modellkunstflug

Ein weiterer Höhepunkt des Programmes war eine Flugvorführung des jungen Muckendorfer Vize-Europameisters im akrobatischen Modellkunstflug Martin Brandmüller, die alle Zuschauer begeisterte. Bürgermeister Hermann Grüssinger gratulierte ihm herzlich zu seinem Erfolg, auf den auch die Eltern sehr stolz sind.
Herzlichen Glückwunsch, Martin!

einige Fotos sehen Sie hier

Wie jedes Jahr gab es die Tombola-Verlosung, wobei im ersten Durchgang alle Kinder mit 5 “Ferienspiel-Sonnen” gezogen wurden und im zweiten Durchgang alle anwesenden Kindern etwas gewinnen konnten.

Nach dem Erfolg des ersten Papierflieger-Wettbewerbes im Vorjahr wurde dieser Bewerb wiederholt und Simone Sonntag kürte die besten TeilnehmerInnen. Für den weitesten Flug erhielt Martin, für den schönsten Flug Jasmin und für die punktgenaue Tischlandung Vanessa je einen Pokal überreicht.

Auch Otto Sibera von der NÖN war gekommen und mit einem Bericht in der Zeitung ist zu rechnen!

Besonderen Dank verdienen Lisl Beyer, Jasmin und Lydia Brandstetter (Buffet), Barbara Vacha und Veronika Hackl (Kinderschminken u. -betreuung)!

Regina Brandstetter und Irmgard Ranharter zeichnen für die Organisation verantwortlich, sie bedanken sich bei allen SpenderInnen von Tombola-Preisen, Aufstrichen und Kuchen!

15veronikahermannbarbara.jpg 21hermannlisl.jpg 22hermannjasmin.jpg 23reginairmgard.jpg

Martin Hackl war wieder mit seiner Kamera dabei und seine Fotos und Schnappschüsse sehen Sie hier

Danke für die tolle Fotoreportage!