Gemeinde Muckendorf-Wipfing

Feierliche Eröffnung des neuen “Nah&Frisch-Marktes” am 27.01.2011

Nach sensationeller nur einmonatiger Umbauzeit feierten die neuen Betreiber, Familie Waldherr mit ihren Gästen die Eröffnung ihres neuen Geschäftes in Muckendorf, Bahnstraße 2.
Bgm. Hermann Grüssinger freute sich darüber, dass es in der Gemeinde wiederum einen Nahversorger gibt, woran auch die Gemeinde mit einer finanziellen Unterstützung Anteil hat. Er bedankte sich bei Monika und Hans Hirsch für die jahrzehntelange Sicherstellung der Versorgung und begrüßte Ilona und Stefanie Waldherr. Natürlich ist ein Geschäft nicht nur für die Versorgung mit lebenswichtigen Produkten wichtig, sondern es ermöglicht auch soziale Kontakte und sichert kurze Versorgungswege zum Nutzen unserer Umwelt.
Bezirkshauptmann-Stv. Dr. Josef Wanek überbrachte die Grüße und Glückwünsche des Bezirkshauptmannes und betonte ebenfalls die wichtige Rolle des Nahversorgers auf sozialem Gebiet und wegen kürzerer Wege auch zum Nutzen der Umwelt.
Christof Kastner von der Zwettler Firma “Nah&Frisch” erläuterte kurz die Firmenphilosophie, hochwertige Produkte überwiegend aus der Region ganz frisch an die Kunden zu bringen. In regelmäßigen Abständen wird es Sonderangebote geben, die den Einkauf im örtlichen “Nah&Frisch-Markt” interessant machen.
Abschließend nahm Diakon Lorenz Denner die Segnung des Geschäftes vor und verglich dabei die Funktion von Nahversorger und Pfarre, die in seinen Augen viel gemeinsam haben, wenn auch auf unterschiedlichen Ebenen.
Familie Waldherr lud im Anschluss zu einem sehr appetitlich gestalteten Bufett.
Die Bläserformation “Brass²“ aus Königstetten umrahmte die Eröffnung gekonnt und schwungvoll musikalisch.

eroeffnung_nahufrisch_07.jpg eroeffnung_nahufrisch_08.jpg eroeffnung_nahufrisch_09.jpg eroeffnung_nahufrisch_10.jpg eroeffnung_nahufrisch_11.jpg eroeffnung_nahufrisch_01.jpg eroeffnung_nahufrisch_12.jpg eroeffnung_nahufrisch_13.jpg eroeffnung_nahufrisch_05.jpg eroeffnung_nahufrisch_04.jpg eroeffnung_nahufrisch_03.jpg